B
B
Vorstandsmitglied / Beisitzerin Heidi Sutter Tanzlehrerin für orientalischen Tanz, verheiratet Während vieler Jahre arbeitete ich in diversen kaufmännischen Bereichen. 1990 entdeckte ich meine Leidenschaft und Freude am und mit dem Tanz. Mit Menschen zusammenarbeiten, das Hobby zum Beruf machen war mein Traum; mit der Ausbildung zur orientalischen Tanzlehrerin konnte ich ihn erfüllen. Während 15 Jahren (2000 - 2015) führte ich mein eigenes Tanzstudio. Neben der Unterrichtstätigkeit habe ich auch Feste und Aufführungen organisiert. Ich konnte während meiner Tätigkeit in verschiedensten Bereichen viele, wertvolle Erfahrungen sammeln. Der Anfrage, ehrenamtlich im Vorstand des Fördervereins Montessori-Kinderhaus moki Basel mitzuarbeiten, habe ich mit grosser Freude zugestimmt. Gerne werde ich mein Wissen und meine Erfahrungen im Vorstand einbringen und überall helfen, wo noch eine Hand fehlt.
Über
Förderverein Montessori-Kinderhaus moki Basel | Oekolampadstrasse 8, CH-4055 Basel | Tel. +41 (0)61 321 19 10 |  foerderverein@moki-basel.ch    Impressum
Präsidentin Eliane Schuppli-Imhof Sozialpädagogin HFS, verheiratet, 2 erwachsene Kinder Beruflich arbeitete ich als Springerin und als Gruppenleiterin in einem Tagesheim, erarbeitete das Projekt Berufsförderungskurs der PSAG, leitete 11 Jahre in Co-Leitung die geschützte Werkstatt LETPack (Arbeit für psychisch beeinträchtige Menschen) und führte von 2004 bis 2012 die Geschäftsstelle Tagesfamilien Basel- Stadt. Insbesondere während meiner letzten Tätigkeit bin ich vermehrt in Kontakt mit dem Kinderhaus moki gekommen. Von den “Grundprinzipien der Montessori-Pädagogik” zum ersten Mal gehört habe ich 1973 von Irma Sandreuter-Steiger. Die Entwicklung des Montessori-Kinderhauses moki habe ich seit der Gründung vor 23 Jahren aus nächster Nähe mit grossem Interesse mitverfolgt. Meine vielfältigen beruflichen Erfahrungen bringe ich nun gerne im Förderverein Montessori-Kinderhaus moki Basel ein. Kassierin Corinne Sumi Arztsekretärin, verheiratet, 2 erwachsene Kinder Mein Arbeitsbereich umfasste stets Tätigkeiten im Sozial- und Gesundheitsbereich, aktuell leite ich seit mehr als 12 Jahren das Sekretariat des Hausärztevereins Angenstein. Das Montessori-Kinderhaus moki lernte ich im privaten Umfeld kennen. Gerne werde ich nun mein berufliches Wissen als Kassierin im Förderverein Montessori-Kinderhaus moki Basel einbringen. Aktuarin Lena Albrecht Organistin, Kirchenrätin der ev. ref. Kirche in Basel Nach meiner Erstausbildung zur Primarlehrerin habe ich ein Orgel- und Schulmusikstudium abgeschlossen. Etliche Jahre habe ich Schulmusik unterrichtet. Für Konzert- und Lehrtätigkeiten war ich ein paar Mal in Brasilien. Bis zu meiner Pensionierung im Jahr 2016 war ich als Organistin in der Johanneskirche Basel und Leiterin Orgeldienst auf dem Friedhof Hörnli in Basel tätig. Seit 2014 bin ich Kirchenrätin der ev. ref. Kirche Basel. Ich habe der Anfrage, ehrenamtlich als Vorstandsfrau im Förderverein Montessori-Kinderhaus moki Basel als Aktuarin mitzuarbeiten, gerne zugestimmt. Die Montessori-Pädagogik ist mir seit der Ausbildung bekannt.
Vorstand Home Aktuelles Förderverein Vorstand Mitgliedschaft Sponsoren Galerie Kontakt Vorstand